__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
ÜBER UNS
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
SCHADEN MELDEN

BeTRIEBShaftpflicht versicherung

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Ofen- und Kaminbau

100%

Unabhängige Beratung

Sichere Kommunikation

Hohe Kundenzufriedenheit

Günstiger Preis

Ist die Betriebshaftpflicht Ofenbau und Kaminbau Pflicht?

Die Betriebshaftpflichtversicherung Ofen- und Kaminbau ist einer der wichtigsten Bestandteile für einen gewerblichen Versicherungsschutz. Auf diese Weise stellt der Unternehmer sicher, dass Schadensersatzansprüche gegen sein Unternehmen bezahlt oder abgelehnt werden. Ohne Haftpflichtversicherung wären finanzielle Risiken nicht beherrschbar, da durch Unachtsamkeit oder Fahrlässigkeit verursachte Schäden nicht immer vermieden werden können. Insbesondere Personenschäden, zu denen Behandlungs- und Therapiekosten gehören können, nehmen rapide zu. Daher ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis eines ordnungsgemäß berechneten und personalisierten Versicherungsvertrags für einen gewerblichen Versicherungsschutz sehr attraktiv.

Es ist nicht zu unterschätzen, dass die Betriebshaftpflichtversicherung Ofen- und Kaminbau nicht nur Schadensersatzansprüche überwacht und regelt, sondern auch einen wirksamen Schutz vor ungerechtfertigten Ansprüchen garantiert. So kann der Ofenbauer sicher sein, dass der Versicherer bei Bedarf auch die Interessen des Versicherten vor Gericht verteidigt. Wenn Gutachten erforderlich sind, um die Höhe oder Ursache des Schadens zu klären, sind sie ebenfalls versichert. Dieser passive Rechtsschutz ist ebenso wichtig wie die rasche Regulierung und richtet sich nach den Bedürfnissen der Schäden, für die der Versicherte verantwortlich ist.

Sie sehen also, dass eine Betriebshaftpflichtversicherung für Ofenbauer und Kaminbauer durchaus als eine Art Pflichtversicherung zu sehen ist, auch wenn diese nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Welche Möglichkeiten gibt es für die Ausarbeitung von Verträgen?

Die Betriebshaftpflicht für Ofenbauer und Kaminbauer muss die Anzahl der Personen, die tatsächlich für den Versicherten arbeiten genau erfassen. Dies gilt auch für arbeiten auf fremden Grundstücken und unabhängig von der spezifischen Vertragsstruktur der Versicherungen. Darüber hinaus können intelligente Selbstbeteiligungen von 0 bis 1.000 Euro die Prämienbelastung der Versicherung reduzieren. Es ist jedoch zu beachten, dass dann für jeden Schaden ein bestimmter Beitrag für den Versicherungsnehmer fällig ist. Aufgrund der vielen Tarife & dem Risiko den falschen Versicherer zu wählen, ist es immer ratsam, einen detaillierten Vergleich in den Tarifdetails der Versicherung zu machen. Sie können daher jeden Punkt der Versicherungen ganz genau vergleichen, so dass das Endergebnis nicht nur der Preis ist, sondern auch die versicherten Leistungen der Versicherung eine entscheidende Rolle bei Ihrer Entscheidung des Anbieters spielen.

Welche Arten von Schäden sind durch die Betriebshaftpflicht Ofen- und Kaminbau insbesondere abgedeckt?

Die Wahl der Tarife nach dem Risiko ist äußerst wichtig, da die Arbeiten am Vermögenswert des Kunden durchgeführt werden, dh vor Ort beim Kunden, hauptsächlich beim Bau von Kaminen und Öfen. Diese müssen daher unter der Haftpflichtversicherung des Unternehmens für Ofenbauer und Kaminbauer ausreichend versichert sein, da beispielsweise vorhandene Möbel beim Transport von Materialien und Werkzeugen beschädigt werden können. Darüber hinaus ist die Schadensbehandlung ein obligatorischer Bestandteil beim Deckungskonzept dieser Versicherungen, da dieser Bereich Schäden umfasst, die durch die Tätigkeiten verursacht werden.

Ein weiteres wichtiges Element ist die Verantwortung für das Produkt, die der Ofenbauer und Schornsteinbauer für die von ihm installierten Gegenstände übernehmen muss. Wenn er beispielsweise einen Schornstein behandelt, der bei Hitzeeinwirkung schädliche Substanzen freisetzt, ist er zunächst für Gesundheitsschäden verantwortlich. Ob und inwieweit er den Hersteller in Regress nehmen kann, hängt hauptsächlich vom Herkunftsland des Schornsteins ab. Darüber muss er sich keine Sorgen machen, wenn er verantwortungsbewusst den richtigen Ofen und Schornstein gekauft hat. Die Betriebshaftpflicht für Ofenbauer und Kaminbauer zahlt alle anfallenden Kosten und verpflichtet den Hersteller gegebenenfalls zu Regressen.

Was DECKT DIE BETRIEBshaftpflichtVersicherung ab?

  • PERSONENSCHÄDEN
  • SACHSCHÄDEN
  • VERMÖGENSSCHÄDEN

Personenschäden

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt berufsspezifische Sachschäden inkl. finanzieller Folgeschäden ab und sorgt dafür, dass der Geschädigte die ihm zustehende Forderung erhält. Dabei passt sich der optimale Versicherungsschutz Ihren betrieblichen Umständen und Bedürfnissen an.

Schadensbeispiel in der Betriebshaftpflichtversicherung Ofen- und Kaminbau

Bearbeitungs- bzw. Tätigkeitsschäden (optionaler Zusatzbaustein)

Ein Kaminhersteller baute im Wohnzimmer seines Kunden einen Holzofen ein. Er ignorierte jedoch die Tatsache, dass ein oberflächenmontiertes Elektrokabel direkt auf der Fußleiste verlief und beschädigte dieses. Er musste dafür sorgen, dass das beschädigte Kabel ausgetauscht wurde, und natürlich übernahm seine Betriebshaftpflichtversicherung diese Kosten.

Um sich und sein Unternehmen zu schützen, ist es wichtig, eine ausreichende Absicherung zu treffen. Viele Bedingungserweiterungen sind nur in den Top Tarifen der Versicherungen zu finden. Sehen Sie in die Leistungsübersicht, ob die für Sie relevante Absicherung mit inbegriffen ist und sparen Sie nicht am falschen Ende. Jegliche Bearbeitungsschäden (auch Tätigkeitsschäden genannt) sollten mit abgesichert sein. Darauf sollten Sie ein besonderes Augenmerk richten. Achten Sie auch darauf, dass diese Summen in der gleichen Höhe wie die Sachschäden abgesichert sind.

Was sind die empfohlenen Versicherungssummen für die Betriebshaftpflicht Ofen- und Kaminbau?

Die Preise variieren stark auf dem Markt, sodass für Personen- und Sachschäden eine Deckung zwischen zwei und zehn Millionen Euro verfügbar ist. Die Auswahl sollte auf der Grundlage des tatsächlich bestehenden Risiko getroffen werden: Wenn der Versicherte ein kleines Unternehmen mit wenigen oder keinen Mitarbeitern ist, das lieber im mittleren und niedrigen Preissegment tätig ist, könnten niedrigere Deckungswerte ausgewählt werden. Hierbei sind jedoch Personenschäden nicht zu unterschätzen, möglicherweise mit der Zahlung einer lebenslangen Rente bei dauerhaften Gesundheitsschäden. Da der Unterschied in den Prämien für verschiedene Arten der Deckung in der Betriebshaftpflicht Ofen- und Kaminbau nicht gravierend ist, werden auf jeden Fall höhere Deckungssummen empfohlen.

Beinhaltet die Betriebshaftpflicht Ofen- und Kaminbau eine Privathaftpflichtversicherung?

Viele Versicherer bieten eine Privathaftpflichtversicherung für den Geschäftsführer und seine Familie an, die in der Regel kostenlos ist.

Kostenbeispiel Betriebshaftpflicht Ofen- und Kaminbau

Einzelunternehmen mit einem Umsatz von 25.000 Euro, Beginn der Tätigkeit in den letzten 12 Monaten, Versicherungssummen / Deckungssummen: Personenschaden: 3 Millionen Euro, Sachschaden: 1 Million Euro, Selbstbeteiligung: 1.000 Euro = Versicherungsprämie: 18,07 Euro monatlich

WIE KUNDEN UNS BEWERTEN

BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Ofen- und Kaminbau

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

WARUM BEI UNS VERSICHERN ?

Abschluss in 5 Minuten

Kein langatmiges Ausfüllen über mehrere Seiten. Wir fragen nur das, was man fragen muss.

Schäden online melden

Du kannst wählen, wie du uns Deinen Schaden meldest. Wir sind per Mail, Chat oder Telefon für Dich da.

Digitaler Vertrag

Noch sind nicht alle Versicherungen im digitalen Zeitalter angekommen. Wir versuchen aber so viel wie möglich, mit dir elektronisch zu kommunizieren.

Einfach erreichbar

Wir betreiben kein klassisches „Callcenter“ mit Warteschleife. Persönlicher & schneller Kontakt ist uns wichtig.

Interessiert, aber noch unschlüssig?

Dann trage dich jetzt in unseren "Newsletter" ein...

Als kleines Dankeschön erhält jede 100. Anmeldung einen 20€ Amazon Gutschein *)

*) Letzter Glücklicher:  "noch keiner"  (Veröffentlicht auch auf unserer Facebook Page)

IN 1-2-3 SCHRITTEN IHR UNTERNEHMEN VERSICHERN

01

Tarif auswählen

Wähle eines unserer sorgfältig vorselektierten Versicherungsangebote aus.

02

Formular ausfüllen & absenden

Wir brauchen Informationen zu Dir und Deinen Wünschen. Diese teilst Du uns über unseren „E-Antrag“ mit.

03

Versicherungsunterlagen erhalten

Je nach Versicherung bekommst du deine Unterlagen bequem per Email oder klassisch per Post.

WER WIR SIND ?

  • Junge, motiviere Versicherungs-Experten
  • Unabhängiger Versicherungsvermittler seit 2001
  • Bereits über 6000 zufriedene Kunden 
  • Derzeitige Weiterempfehlungsrate: 99%
  • Unser Motto: „Antwort innerhalb von 48 Stunden“

BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Ofen- und Kaminbau

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

Deine Frage war nicht dabei ?

Kein Problem! Schicke uns einfach deine Frage. Wir antworten dir innerhalb von 48 Stunden.

PS: Bei uns antworten noch echte Menschen. Keine Bots :)

Durch Absenden der Nachricht erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich die versicherDich GmbH einmalig (oder falls nötig mehrfach) kontaktiert, um meine Fragen bestmöglich zu beantworten.

Durch Absenden der Nachricht erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich die versicherDich GmbH einmalig (oder falls nötig mehrfach) kontaktiert, um meine Fragen bestmöglich zu beantworten.

BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Ofen- und Kaminbau

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

NOCH FRAGEN ?

Unser Team berät dich gern!

Ruf einfach an:

0221 82 82 39 29 (Mo-Fr 09:00- 18:00 Uhr)

Oder klicke auf den Button unten