Betriebshaftpflicht

Finden Sie  jetzt die günstigsten Tarife für Ihre freiberufliche Tätigkeit!

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

GAV Logo

Betriebshaftpflichtversicherung Freiberufler: Vergleich & Kosten

Versicherung für Freiberufler: Deshalb ist die Betriebshaftpflicht unersetzbar

Die Anzahl der Unternehmer, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, wächst. Mit dem Status der Selbstständigkeit wächst auch die Verantwortung des neuen Freelancers (Freiberuflers). Dies trifft umso mehr zu, wenn noch weitere Mitarbeiter beschäftigt werden und auf ihren monatlichen Lohn warten. Eine Freiberufler Haftpflicht schützt das Unternehmen und seine Mitarbeiter vor Schäden, die im Rahmen von Arbeitsprozessen am Eigentum Dritter oder sogar in Form von Personenschäden auftreten. Doch nicht nur das: Eine Haftpflichtversicherung für Freiberufler steht seinem Versicherungsklienten auch in potentiellen Rechtsfragen zur Verfügung und hilft in schwierigen Lagen aus. So helfen auch wir Ihnen bei offenen Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung für Freiberufler. Gern übersenden wir Ihnen weitere Informationen.

BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finde jetzt die günstigsten Tarife für dein Unternehmen!

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

Berufshaftpflicht für Freiberufler: Rechtsschutz inklusive

Gute Tarife im Segment der Betriebshaftpflichtversicherungen bieten ihren Klienten ein Mehr an Leistungen. In erster Linie verhindern Haftpflichtpolicen Schäden am eigenen Vermögen des versicherten Freiberufler. Kommt es wirklich zu Forderungen und Schadensersatzansprüchen, gilt es aber oftmals zusätzlich zu prüfen, ob und inwiefern konkrete Forderungen begründet und gerechtfertigt sind.

Hier kommt die Berufshaftpflicht-Versicherung ins Spiel, die nicht nur regulierende, sondern bei Bedarf auf eine parteiisch prüfende Funktion übernimmt und ihren Klienten aktiv unterstützt.

Die Versicherung für Freiberufler:

  • prüft die Berechtigung von Ansprüchen mit Blick auf Forderungsgrund und Forderungshöhe 
  • reguliert im Rahmen der Schadensersatzfunktion und entschädigt in Form vereinbarter Zahlung an den Geschädigten 
  • weist ungerechtfertigte Forderungen notfalls zurück 
  • unterstützt den Versicherungsnehmer wenn nötig auch in gerichtlichen Prozessen

Wer schreibt hier?


​​Martin Krippner, geboren 1979 in Marburg und Familienvater zweier Söhne. Bereits seit dem Jahr 1998 bin ich im Bereich "Versicherungen" tätig, seit 2002 als unabhängiger Makler mit Schwerpunkt Gewerbeversicherungen und Hausverwaltungskonzepte. Mit der versicherDich Gmbh wollen wir dir Versicherungen als modernes Onlineprodukt präsentieren und dich so gut beraten, wie wir dich auch klassisch Offline beraten würden. Damit du immer das beste Versicherungsprodukt für dich findest...

Schadensrealität in Unternehmen und Betrieben: Deshalb macht eine Haftpflichtversicherung für Selbstständige und Freiberufler Sinn


Sachschäden, Personenshäden oder Vermögensschäden in Unternehmen und Betrieben sind nicht nur theoretischer Natur. Der Alltag in den Betrieben und Unternehmen macht deutlich, wie wichtig es ist, sich als Freiberufler versichern zu lassen und beim Versicherungsabschluss auf kundenorientierte Leistungen der Versicherungsanbieter zu achten.

Schnell ist es passiert: Die Räumung des Gehwegs vom Schnee ist – aus welchem Grund auch immer - vergessen worden. Personen stürzen und machen gegen den Eigentümer des Grundstücks einen Schadensersatzanspruch über mehrere Hundert oder sogar Tausend Euro geltend. Handelt es sich nur um eine zerrissene Hose, sind die Sachschäden oder Vermögensschäden meist überschaubar und zügig reguliert und vergessen.

Umso schlimmer ist die Lage, wenn es nicht nur zu Vermögensschäden oder Sachschäden kommt, sondern auch zu Personenschäden, egal ob Kunden oder andere Personen. Die Haftpflichtversicherung für Freiberufler kommt in diesem Fall auch für den entstandenen Personenschaden auf und sorgt dafür, dass Sie sich keine Gedanken über Folgekosten und Schadensforderungen machen müssen.

Ein anderes klassisches Beispiel: Der verlorene Schlüssel. Jeder hat ihn schon mal gesucht: Zum Glück findet sich der verloren geglaubte Schlüsselbund in den meisten Fällen früher oder später wieder und der Schreck ist schnell vergessen.

Doch was, wenn nicht? Kommt einem Betriebsangehörigen z. B. ein Schlüssel abhanden, der letzterem von einem Auftraggeber hinterlassen wurde, explodieren die Kosten häufig: Muss z. B. die Schließanlage einer Turnhalle oder eines Bürogebäudes ausgetauscht werden, belaufen sich die Kosten schnell auf über 50.000 Euro. Kosten, die viele Freiberufler von jetzt auf gleich zu ruinieren im Stande sind. Ein Schutz gegen Schlüsselverlust ist in den hochwertigen Betriebshaftpflichtversicherungen für Selbstständige integriert. Bei uns melden Sie auch Vermögensschäden zügig und unkompliziert online.

Individuelle Tarife für selbstständige Freiberufler

Das Feld der freiberuflichen Selbstständigen ist groß und vielseitig. Die Anzahl der Branchen ist kaum zählbar. Das Internet hat in den letzten Jahren zahlreiche neue Plattformen für Start-Ups im IT-Bereich geöffnet. Gerade junge Unternehmer in diesem Bereich sind gut beraten, eine professionelle Haftpflichtversicherung für Freiberufler abzuschließen.

So bieten viele Versicherungsgesellschaften individuelle Deckungslösungen an, die sich punktgenau an den Bedürfnissen der verschiedenen Freiberufler und der neuen Unternehmer anpassen. 

Ein Beispiel: Der optionale IT-Einschluss in der Betriebshaftpflicht. Die IT-Haftpflicht als Bestandteil der Betriebshaftpflichtversicherung deckt denkbare Schadensszenarien ab, die sich aus der geschäftlichen Nutzung des Internets ergeben können.

Günstige Betriebshaftpflichtversicherung für Freiberufler finden

Die Versicherungslandschaft ist groß und wird zunehmend undurchsichtiger: Jede Versicherung bietet unterschiedliche Policen an, die abermals durch teils individuelle Bausteine nach Kundenwunsch optimiert und angepasst werden können. So finden auch Freiberufler jeder Branche eine passende Betriebshaftpflicht, um sich bei minimalen Kosten optimal zu versichern.

Wichtig ist ein Ansprechpartner, der Ihnen verlässliche und vor allem objektive Informationen über empfehlenswerte und günstige Tarife der aktuellen Betriebshaftpflicht für Freiberufler bietet. Auf VersicherDich.de  finden Sie nicht nur die besten und zugleich günstigsten Tarife, sondern darüber hinaus auch noch eine kompetente Beratung, die sich mit Ihren individuellen Fragen und Wünschen auseinandersetzt. Nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf (E-Mail, Telefon, Kontaktformular) oder nutzen Sie einfach unseren Tarifrechner.

Betriebshaftpflicht Freiberufler: Ist sie gesetzlich vorgeschrieben?

Nein, bei einer Betriebshaftpflicht handelt es sich nicht um eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, doch sollten Freiberufler jeder Branche über eine Betriebshaftpflichtversicherung nachdenken. Denn auch kleine Fehler passieren und können hohe Kosten verursachen. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung sichern Sie sich gegen große und kleine Fehler ab und die Folgekosten ab.

Eine Betriebshaftpflicht macht für jeden Freiberufler Sinn, egal ob er alleine, in einem Team oder für andere tätig ist. Mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite sind Sie in besonderem Maße beruflich abgesichert, denn eine Betriebshaftpflichtversicherung kann mit verschiedenen Bausteinen ergänzt werden und bietet so Schutz in jeder betrieblichen Situation. Mit der richtigen Versicherung sind Sie gegen Personen-, Vermögens- und Sachschäden abgedeckt. Die Deckungssumme bestimmen Sie natürlich selbst, je nach Branche ist eine Deckungssumme ab 3 Mio Euro empfehlenswert.

Viele Freiberufler gehen oft Risiken ein, die sie gar nicht bedenken, da sie im alltäglichen schnell passieren können, wie unser Beispiel mit dem verlorenen Schlüssel. Die Kosten einer Versicherung für Freiberufler sind mit den individuellen Tarifen anpassbar, gleichbleibend ist der Versicherungsschutz im Millionen Euro Bereich, so kann sich jeder Freiberufler betrieblich bestens absichern. Ob Personenschäden, Sachschäden oder Vermögensschäden mit einer passenden Betriebshaftpflichtversicherung ist jeder Freiberufler optimal abgesichert und auch Schäden über mehre Tausend Euro sind zuverlässig abgedeckt.

Bei uns können Freiberufler nicht nur die Betriebshaftpflichtversicherung selbst online abschließen, auch die Schäden können Sie mit einer unserer Versicherungstarife für Freiberufler online melden. Die Schadensmeldung geht schnell und ist bei uns unkompliziert. Egal, ob firmenangehörige Personen oder Kunden Schäden davon tragen mit einer Betriebshaftpflichtversicherung sind Sie besonders abgesichert und haben mit VersicherDich.de einen zuverlässigen Berater an Ihrer Seite. Egal welcher beruflichen Tätigkeit Sie nachkommen bei unseren Partnern gibt es die passende Betriebshaftpflichtversicherung für Ihre Selbstständigkeit.

Auf unserer Webseite gibt es viele Informationen zur Betriebshaftpflichtversicherung für die unterschiedlichen Tätigkeiten der Freiberufler. Pädagogen, Handwerker oder IT-Fachmann mit der richtigen Betriebshaftpflichtversicherung ist jeder Selbstständige optimal versichert. Für weitere Informationen nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finde jetzt die günstigsten Tarife für dein Unternehmen!

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

RATGEBER ARTIKEL ZUM THEMA BETRIEBSHAFTPFLICHT-VERSICHERUNG

KONTAKT

>