Wertgarantie Tarifrechner wird geladen...

TÜV Prüfzeichennummer: 9105052129

Unabhängige Beratung

​​Kommunikation SSL-verschlüsselt

​​Hohe Kundenzufriedenheit

​Schon ab ​5€ im Monat

HÖRGERÄTE VERSICHERUNG KURZ ERKLÄRT

Hörgerät

Es wird geschätzt, dass in Deutschland mehr als 2 Mio. Menschen ein Hörgerät tragen. Tendenz steigend. Hinzu kommen Millionen von Menschen mit einem beeinträchtigten Hörvermögen, die aber noch keine Hörhilfe haben wollen.

​Das Thema ist längst keins mehr, welches nur die „ältere Generation“ betrifft. Auch bei Jugendlichen und jungen Erwachsene steigt der Anteil an Hörschädigungen.  

​Der Wert eines Hörgerätes kann zwischen 500 € und 5.000 € (je Ohr) liegen.  

Da Hörgeräte ein täglicher Begleiter sind, sind sie auch diversen Gefahren ausgesetzt. Neben dem klassischen Verlust, können Feuchtigkeit oder Beschädigung ein finanzielles Risiko darstellen. Sport und Reisen sind hier nur zwei Beispiele, bei denen häufig etwas passiert.

​Eine Hörgeräte-Versicherung sichert ​dich gegen derartige Risiken ab.

​Egal welcher Hersteller, wie alt Dein Hörgerät ist und bei welchem Hörakustiker Du bist - jedes privat genutzte Gerät bis zu einem Kaufpreis von max. 10.000 € ist versicherbar und solltest Du noch keinen Schaden haben, kann der Versicherungsschutz SOFORT beginnen.

DAS DECKT UNSERE HÖRGERÄTE VERSICHERUNG AB

  • ​​​Reparaturen
  • ​​Verlust
  • ​​Sturzschäden
  • ​​Elektronikschäden
  • ​​Neukaufbeteiligung

​​​​​Reparaturen

Egal ob ​Schäden durch Gerätedefekte​ (Material-, Produktions- ​oder Konstruktionsfehler) oder Bedienfehler oder Schweiß entstanden sind: Reparaturen an deinem ​Hörgerät ​werden zu 100% erstattet. Das alles ohne Selbstbeteiligung! Erstattet werden alle notwendigen Ersatzteile. ​Auch durch die Reparatur ​notwendige Fahrt-, ​Versand-, und ​Arbeits​kosten werden ersetzt. Als mögliche Gründe für Reparaturen gelten auch Verschleiß, Abnutzung und Alterung, sowie Verstopfung.

​PREISE DER ​HÖRGERÄTE VERSICHERUNG

​Der monatliche Preis unserer Versicherung für ein Hörgerät beginnt bei 5 €. Je nach Wert & Alter des ​​Geräts kann der Preis auf 8 € monatlich steigen. Hinzu kann noch für monatlich 1,95 € bzw. 2,95 € (inkl. 19% Versicherungssteuer) der Tarif „Verlustschutz“ gebucht werden.

GRUNDSCHUTZ

FÜR HÖRGERÄTE UNTER 1000€

​GERÄTEALTER UNTER 2 JAHRE

​€

​5

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

GRUND- & VERLUST​SCHUTZ

FÜR HÖRGERÄTE UNTER 1000€

GERÄTEALTER UNTER 2 JAHRE

​€

​6,95

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

GRUNDSCHUTZ

FÜR HÖRGERÄTE ​AB 1001€

(ODER) GERÄTEALTER ​ÜBER 2 JAHRE

​€

​8

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

GRUND- & VERLUST​SCHUTZ

FÜR HÖRGERÄTE ​AB 1001€

(ODER) ​GERÄTEALTER ​​ÜBER 2 JAHRE

​€

​10,95

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

WIE KUNDEN UNS BEWERTEN

versicherDich GmbH hat 4,80 von 5 Sternen | 176 Bewertungen auf ProvenExpert.com

WARUM BEI UNS VERSICHERN ?

​​​Abschluss in 5 Minuten

​Kein langatmiges Ausfüllen über mehrere Seiten. Wir fragen nur das, was man fragen muss.

​​​Schäden ​online melden

​Du kannst wählen, wie Du uns Deinen Schaden meldest. Wir sind per Mail, Chat oder Telefon für Dich da.

​​​​Digitaler Vertrag

​Noch sind nicht alle Versicherungen im digitalen Zeitalter angekommen. Wir versuchen aber so viel wie möglich, mit Dir elektronisch zu kommunizieren.

​​Einfach erreichbar

​Wir betreiben kein klassisches „Callcenter“ mit Warteschleife. Persönlicher & schneller Kontakt ist uns wichtig.

​​​Interessiert, aber noch unschlüssig?

Dann trage dich jetzt in unseren "Newsletter" ein...

Als kleines Dankeschön erhält jede 100. Anmeldung einen 20€ Amazon Gutschein *)

​​*) ​Letzter Glücklicher:  ​"noch keiner"  (​Veröffentlicht auch auf unserer ​​Facebook Page)

IN 1-2-3 SCHRITTEN DEIN HÖRGERÄT VERSICHERN

  • 1. Tarif auswählen

    Wähle eines unserer sorgfältig vorselektierten Versicherungsangebote aus.

  • 2. Formular ausfüllen & absenden

    Wir brauchen Informationen zu Dir und Deinen Wünschen, diese teilst Du uns über unseren „E-Antrag“ mit.

  • 3. Versicherungsunterlagen erhalten

    Je nach Versicherung bekommst du deine Unterlagen bequem per Email oder klassisch per Post.

WER WIR SIND ?

  • ​Jung, motiviert und ohne Krawatte
  • ​Experten, aber nicht langweilig
  • ​​versicherDich GmbH mit ​Haupt-Niederlassung in Köln
  • Unabhängiger Versicherungsvermittler seit 2001
  • ​Online Versicherungsvermittlung seit 2015
  • ​​​Bereits über ​6000 zufriedene Kunden
  • ​​​Derzeitige Weiterempfehlungsrate: 99%
  • ​Unser Motto: „Antwort innerhalb von 48 Stunden“

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

​„Ich hatte früher immer ​Sorgen um meine beiden Hörgeräte, da ich ​leider ein technisch sehr fortgeschrittenes und daher teures Modell brauche. Daher habe ich diese sicherheitshalber mal ​auf versicherdich.de versichert - obwohl das natürlich nicht ​umsonst ist. ​Als ich Mitte 2018 ​den ersten ​Schaden hatte, und mir völlig ​stressfrei geholfen wurde, kann ich diese Zusatzversicherung nur jedem empfehlen, der teure Hörgeräte hat. Die Erstattung hat reibungslos funktioniert.“

ottowinkler

​Otto ​Winkler,

​Oldenburg

​„Ich trage seit meinem 3 Lebensjahr Hörgeräte. Beruflich und privat liebe ich Sport und gerade dabei brauche ich das Gefühl, dass meine teuren Hörgeräte abgesichert sind. Die Versicherung der Wertgarantie leistet sogar bei Feuchtigkeitsschäden, wie Schweiß. Für nur 11 € im Monat habe ich kein besseres ​Angebot gefunden.“

​Düsseldorf

UNSERE PARTNER VERSICHERUNG

​​​Mit über 2,6 Millionen zufriedenen Kunden ist die Wertgarantie seit 1963 eine der führendenen Versicherungen im Bereich Garantiedienstleistungen. Die schnelle und vor allem einfache Schadenregulierung bestätigt auch die unabhängige TÜV Rheinland Group.

wertgarantie

HÄUFIGE FRAGEN ZUR HÖRGERÄTE VERSICHERUNG

Wir haben die Fragen, die man uns am meisten stellt zusammengetragen um Dir hier einen einfachen Überblick zu geben und Deine ersten Fragen zu beantworten. Gerne stehen wir Dir auch per Chat, Telefon oder Email zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

​​​Ist eine Hörgeräteversicherung wirklich sinnvoll ?

Hörgeräteversicherung ja oder nein? Falls du ein hochwertiges Hörgerät besitzt, so lautet die Antwort eindeutig: JA.

Grund: Der finanzielle Schaden bei Beschädigung oder Verlust deines Hörgeräts kann schnell hoch werden. In diesem Fall lohnt sich eine ​Zusatzversicherung für Hörgeräte. Zudem kommt, dass du als Träger eines Hörgeräts jeden Tag auf dein Hörhilfe angewiesen bist. Daher benötigst du im Problemfall auch schnell ein Ersatzgerät. Kosten für Reparatur oder Neuanschaffung kommen also in jedem Fall auf dich zu. 

Falls du den Stress und die Folgekosten vermeiden willst, so helfen wir dir gern weiter. Bedingung: Du hast unsere Hörgeräteversicherung abgeschlossen.

​​​Was kostet eure Hörgeräte Versicherung ?

​Der ​monatliche Beitrag richtet sich je nach dem von Dir gewähltem Tarif bzw. dem Wert Deiner Hörgeräte. Ein guter Versicherungsschutz ist aber schon ab 5 € im Monat möglich.

Welche Gefahren sind bei eurer Hörgeräte Versicherung versichert ?

  • ​​​Unsachgemäße Handhabung
  • ​​Ersatzleistung bei Totalschaden (Erscheint eine Reparatur nicht mehr sinnvoll, so beteiligen wir uns mit 150€ am Kauf eines Ersatz-Hörgerätes. Diese Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr für jedes weitere schadenfreie Jahr jährlich um 25€ pro Gerät)
  • ​​Wasser-/Feuchtigkeitsschäden
  • ​​Elektronikschäden
  • ​​Verstopfung
  • ​​Fall-/Sturzschäden
  • ​​Akku-Defekte
  • ​​Fahrlässigkeit
  • ​Verlustschutz zum Zeitwert (im Premium Tarif)

​​Welche Gefahren sind nicht versichert ?

  • ​​Terror, Kriegsereignisse, innere Unruhen
  • ​​Natur- und Man-Made-Katastrophen (z. B. Sturm, Hagel, Flut/Überschwemmung, Explosionen, Einsturzkatastrophen)
  • ​​Höhere Gewalt
  • ​​Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt wurden
  • ​​Gewerblich genutzte Geräte

​Wer kann eure Versicherung abschließen ?

​​Jeder der das 18. Lebensjahr vollendet hat und damit vertragsmündg bzw. geschäftsfähig wird, darf Versicherungsverträge abschließen.

​​Gibt es eine Selbstbeteiligung ?

​​Unsere Tarife bei der Hörgeräte Versicherung sind ohne Selbstbeteiligung.

​​Kann ich jedes Hörgerät versichern, oder spielt das Gerätealter eine Rolle ?

Sie können jedes Hörgerät versichern. Das Gerätealter spielt keine Rolle.

​​In welchen Ländern gilt mein Versicherungsschutz ?

​​Unsere Hörgeräte Versicherung gilt in Deutschland sowie bei vorübergehenden Reisen weltweit, sofern ​das versicherte ​Hörgerät in Deutschland repariert wird.

​Bezahlt ihr auch, wenn ich mein Hörgerät verliere ?

​Wusstest du, dass ​in Deutschland jährlich mehr als 4,5 Millionen ​Elektronik-Artikel​ spurlos verschwinden bzw. verloren ​gehen?

Eine schier unglaubliche Anzahl, die eines aber deutlich macht: Eine guter Versicherer bietet auch eine Premium Option an, welche einen Verlust deines Hörgeräts mitabdeckt. Unsere Hörgeräteversicherung verfügt über eine derartige hinzubuchbare Premium Option. Diese ersetzt den Zeitwert deines Hörgeräts. Der Schutz gilt für Diebstahl und selbst verschuldeten Verlust. 

​Wichtig: ​Sollte dir der Verlust-Schutz wichtig sein, so buche beim Abschluss ​deiner Hörgeräteversicherung die Premium Option gesondert dazu.

​Erstattet eure Versicherung notwendige Reparaturkosten an meinem Hörgerät ?

Ersatzteile und Materialkosten machen bei einer Hörgeräte-Reparatur oft nur einen eher kleinen Kosten-Anteil aus. Da jeder Defekt auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen ist, ist in der Mehrzahl aller Reparaturfälle eine individuelle Instandsetzung und Einstellung deines Hörgeräts notwendig. Nur so kann die volle Funktionalität des Hörgerätes - und damit die Maximierung deines Hörerlebnisses - sichergestellt werden.  

​Das bedeutet aber auch: Zu den Ersatzteil-Kosten​ kommt auch noch der Arbeitslohn, der für die Durchführung der notwendigen ​​Hörgeräte-Einstellungen anfällt. ​Unsere ​Hörgeräte Versicherung kommt selbstverständlich auch für diese anfallenden Kosten bedingungslos auf.

​​Kann ich mein Hörgerät nicht einfach über meine Hausratversicherung versichern ?

Die Hausratversicherung umfasst die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Hinzu können noch Elementargefahren und Glasbruchschäden abgedeckt werden. In diesen Gefahren wäre auch ein Hörgerät mitversichert, solange es sich nicht außerhalb Ihres Haushalts befindet (Besonderheit: ​Außendeckung). ​Die von uns ausgewählten Risiken umfassen ​jedoch ein Vielfaches mehr und auch eher den Regelfall, weshalb es bei Hörgeräten zu Schäden kommt. Siehe hierzu: Was ist versichert ?

​​Worin unterscheidet sich eure Hörgeräteversicherung von der von Fielmann ?

Laut unseren Recherchen, bietet Fielmann keine eigene Hörgeräteversicherung an. Sollten Dir eine bekannt sein, freuen wir uns auf Deinen Hinweis.

​Ist eure Hörgeräteversicherung die beste ? Welche anderen Anbieter gibt es noch ?

Die Tarife der Wertgarantie sind ​das derzeit beste Angebot im Bereich der Hörgeräteversicherung, das wir kennen. Die Leistungen im Schadensfall sind außerordentlich gut. Solltest du eine ​bessere Alternative finden mit besseren Leistungen ​oder einem besseren Preis, so informiere uns ​gerne umgehend und wir überarbeiten unseren Tarif.

​​Wo bekomme ich die günstigste Hörgeräteversicherung ?

​Unseres Wissens nach, sind die günstigsten Tarife zur Zeit tatsächlich bei der WERTGARANTIE zu finden. Da sich jedoch immer wieder Änderungen ergeben können, können wir leider keine Haftung für diese Aussage übernehmen.

​​Macht eine Hörgeräteversicherung für Kinder Sinn ?

​Sogar noch mehr als für Erwachsene! Kinder lassen doch immer mal „was liegen“ bzw. gehen nicht so sorgsam mit Ihrem Eigentum um. Da „unsachgemäße Handhabung“ und „Feuchtigkeitsschäden“ genau so versichert sind wie „Sturzschäden“ und im Premiumtarif sogar der „Verlustschutz“ inbegriffen ist, können wir diese Frage eindeutig mit JA beantworten. Selbstverständlich sind auch die Hörgeräte deines Kindes bei uns versicherbar. Als Erziehungsberechtigter musst du einfach nur unser Formular ausfüllen und die entsprechende Daten (Hersteller, Modell & Seriennummer) angeben. Fertig!

​​Ist eine Hörgeräteversicherung steuerlich absetzbar ?

Wohl eher nicht. Alles weitere kann dir sicher ein Steuerberater erklären.

​​​Was kostet eigentlich ein richtig gutes Hörgerät ?

​​Die wenigsten Menschen möchten bei einem so wichtigen Hilfsmittel wie einem Hörgerät zu einem veralteten oder technisch minderwertigen Modell greifen. Ein gutes Hörgerät kann daher schnell mehrere tausend Euro kosten. Der Großteil der rund 2.000 in Deutschland erhältlichen Hörgeräte kostet zwischen 500€ und 2500€. Besonders gut ausgestattete Modelle können jedoch deutlich teurer sein, und mehrere tausend Euro pro Ohr kosten. Somit kosten ​fast alle Hörgeräte mehr als die von den Krankenkassen veranschlagten Festbeträge.

​​​Ich habe Probleme mit meinen Ohren. Was ​sollte ich vor der Anschaffung eines Hörgeräts beachten ?

Entweder es passiert plötzlich oder es kommt schleichend, aber egal wie, sobald der Verdacht auf Hörverlust oder Tinnitus besteht, solltest du schnellstmöglich einen HNO-Facharzt konsultieren und einen Hörtest machen. Nur HNO-Fachärzte sind in der Lage, einen Hörverlust medizinisch zu diagnostizieren und in der Folge ein Hörgerät zu verordnen. 

​Welches Hörgerät für dich aber in Frage kommt, wird anschließend mit einem Hörgeräteakustiker geklärt. Solltest du ein zuzahlungsfreies Hörgerät wünschen, so solltest du dies deinem ​Hörgeräteakustiker vor der Beratung mitteilen. ​Hörgeräteakustiker sind dazu verpflichtet, entsprechende zuzahlungsfreie Hörhilfen bereitzuhalten.

Auch wenn diese von den Krankenversicherung übernommenen so genannten "Kassengeräte" i.d.R. dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, so ermöglichen sie doch nur eine Grundversorgung des Problems.

​Solltest du dich also für ein zuzahlungspflichtiges Hörgerät entscheiden, so empfehlen wir dir einen Kostenvoranschlag bei deiner Krankenkasse einzureichen. Diesen bekommst du bei deinem ​Hörgeräteakustiker.

​​Bezahlt eigentlich die gesetzliche Kranken​versicherung mein Hörgerät ?

​Ja, ​Voraussetzung dazu ist jedoch, dass ​dir ein Hörgerät vom Arzt verordnet wurde.

Ob das Hörgerät (gilt im Versicherungsbereich als Hilfsmittel), ​welches ​du dir ausgesucht hast, dann auch erstattet wird, entscheidet das Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbandes.

Hier findest du ALLE Geräte, die von den ​Krankenversicherungen (anteilig) erstattet werden müssen. Die Grundlage für dieses Verzeichnis ist im §139 des Sozialgesetzbuchs geregelt.

In § 36 des Sozialgesetzbuches werden die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, sich an Hilfsmitteln zu beteiligen.

​Die Höhe der Beteiligung wurde 2013 zum letzten mal angepasst. Du findest den entsprechenden Hinweis hier.

​Als gesetzlich ​Versicherte(r) erhältst du von ​deiner Krankenkasse also einen Festbetrag von bis zu 733,59€ für das erste Hörgerät (ein Ohr) und die darin enthaltenen Kosten für deinen ​​Hörgeräteakustiker. Für ein zweites Hörgerät ist der Zuschuss = mit 146,72€ geringer. ​Eine Zuzahlung von 10€ musst du jedoch in allen Fällen hinzuzahlen.

Fazit: ​Die gesetzliche Krankenversicherung deckt nur die Grundbedürfnisse ab. Sobald es zu höherem Tragekomfort oder höheren Frequenzansprüchen kommt, steigt der Beitrag entsprechend.

​​Welchen ​​Vorteil ​​hat eure Versicherung im Vergleich zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht ?

​​Im Vergleich zu der gesetzlichen „Gewährleistung von 2 Jahren“ bekommst du mit Abschluss unserer ​Hörgeräteversicherung für unbegrenzte Zeit Versicherungsschutz. Die​ Leistungen umfassen (nach der Gewährleistung) sogar Material-, Konstruktions- und Produktionsfehler, sowie im Premium Tarif auch Diebstahl und Verlust.

​​​Ich bin privat krankenversichert. Bekomme ich mein Hörgerät bezahlt ?

​Lediglich das Verfahren zur Feststellung durch den HNO-Arzt ist das gleiche.

Was ​deine private Krankenversicherung ​für dein Hörgerät an Kosten übernimmt, hängt individuell von ​deinem Versicherungsvertrag ab. ​Private Krankenversicherungen sind nicht an das Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenkassen gebunden. Daher haben diese einen größeren Freiraum, was ​die Kostenübernahme für dein Hörgerät angeht. Einen pauschalen Betrag gibt es dementsprechend nicht.

​Bitte erkundige dich für Details bei ​deiner privaten Krankenversicherung.

​​​Ich ​bin auf ein Hörgerät angewiesen. ​Wie kann ich Folgekosten reduzieren ?

​Bei Hörgeräten wird ​meist von eine Nutzungsdauer von ​5 - 6 Jahren ​ausgegangen. In dieser Zeit fallen ​fast immer regelmäßige Service-Arbeiten, ​sowie Reparaturen beim Hörgeräteakustiker an. 

Ob und in welcher Höhe diese Zusatz-Kosten von deiner Krankenkasse erstattet werden, hängt entscheidend davon ab, ob ​du privat oder gesetzlich versichert ​bist. So legen ​gesetzliche Krankenversicherungen ​​für Folgekosten i.d.R. Pauschalbeiträge fest. Wie hoch diese sind, erfährst du bei deiner ​Krankenkasse.

Beispiel: Die TK-Versicherung bezahlt bspw. in einem Zeitraum von 6 Jahren pro Ohr 125 - 180€ (je nach Stärke der Schwerhörigkeit). Private Krankenversicherungen beteiligen sich evtl. an Service-Arbeiten, verweisen aber im Fall von Reparaturen oft auf die Hersteller-Garantie – auch wenn diese nur für 2 Jahre gilt.

​Haben Sie sich also für ein „teureres Hörgerät“ entschieden, so können Sie davon ausgehen, dass Reparaturen und Service-Arbeiten entsprechende Kosten verursachen werden. Hier ist der Abschluss einer Zusatzversicherung für Hörgeräte absolut empfehlenswert.

​​Wo bekomme ich eine Hörgeräteversicherung für die Schweiz ?

​Leider können wir Dir dabei nicht helfen, da wir in der Schweiz derzeit keine Zulassung als ​Vermittler haben.

​RATGEBER ARTIKEL ZUM THEMA HÖRGERÄTE

Coming soon...

​​NOCH FRAGEN ?

Unser Team berät dich gern!

Ruf einfach an:

0221 96 26 37 21 (Mo-Fr 09:00- 18:00 Uhr)

Oder klicke auf den Button unten