versicherdich
versicherdich

Deine ​Instrumentenversicherung

Finde jetzt den günstigsten Tarif für dein Musikinstrument

​Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

Unabhängige Beratung

Sichere ​​Kommunikation​

​​Hohe Kundenzufriedenheit

​Schon ab ​5€ im Monat

​​INSTRUMENTEN-VERSICHERUNG KURZ ERKLÄRT

​Es gibt Musikinstrumente mit und ohne Strom-Anschluss. Aber egal, was du für ein Musiker bist - ob alleine mit Deiner Geige oder mit E-Gitarre in einer Band - dein Instrument hat neben deinem persönlichen Wert auch oft einen großen materiellen Wert.

​Die Auswahl ​an Versicherungen für Musikinstrumente ist ​relativ klein. ​Daher haben wir für dich schon eine Vorauswahl getroffen. Das einzige, was du noch ​zum Schutz deines Instruments brauchst, ist der Wert deines Musikinstruments und los geht’s.

​Um dein Instrument zu versichern, klicke einfach auf den Button oben, trage den Wert deines Instruments ein und ​finde den Beitrag ​heraus, der für dein Instrument zu zahlen ist.

​Außerdem findest du im Folgenden die Antwort auf die Fragen zu Leistungen, Informationen, und warum du dich nicht darauf verlassen solltest, dein Musikinstrument in der Hausratversicherung zu versichern.

DAS DECKT ​UNSERE ​​MUSIKINSTRUMENTEN
VERSICHERUNG AB

  • ​ALLGEFAHREN
  • ​LEIHINSTRUMENTE
  • ​Equipment & ​ZUBEHÖR
  • ​TRANSPORT
  • ​VERLEIH

​Allgefahren-Deckung

Neben den klassischen Gefahren, die auch über eine Hausratversicherung abgedeckt sind, wie Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel, Einbruch-Diebstahl ​oder Vandalismus, ​schützt ​die Allgefahren-Deckung auch ​gegen:

  • ​​Normalen Diebstahl (z.B. im Hotel)
  • ​Kurzschluss/Überspannung
  • ​Beschädigung oder Zerstörung
  • ​Verlust bei Transporten

​Dein Instrument ist nicht nur in der eigenen Wohnung oder in deinem Haus ​vor Schäden sicher, sondern „rund um die Uhr“. Der Schutz gilt ​weltweit, d.h. auch auf Konzerten und Veranstaltungen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist dein Instrument sogar nachts im Fahrzeug versichert.

​PREISE DER ​​​INSTRUMENTEN-VERSICHERUNGEN

​Der Monat​s-Beitrag unserer Versicherungen für ein Musikinstrument bis zu einem Wert von 3.000€ beginnt bei 4,69€ für klassische Musikinstrumente im Tarif Sinfonima, bzw. 6,25€ für elektronische Instrumente im Tarif I'm Sound (Preise inkl. 19% Versicherungssteuer).

​SINFONIMA

​KLASSISCHE ​INSTRUMENTE BIS 3000€

​€

​4,69

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

​I'M SOUND

​​ELEKTRONISCHE INSTRUMENTE ​BIS 3000€

​€

​6,25

/Monat

inkl. 19% Vers.steuer

​FÜR WEN ​IST EINE ​​​INSTRUMENTEN-VERSICHERUNG SINNVOLL​?

​Eine ​Instumentenversicherung ​lohnt sich insbesondere dann, wenn du viele teure Musikinstrumente besitzt. Daher macht der Abschluss einer Instrumentenversicherung insbesondere ​für Berufsmusiker, Bands, DJs, Orchester​, Kapellen und Musikzüge Sinn. 

​Aber auch für Hobbymusiker, Musiklehrer, Instrumentenhändler, Instrumentenbauer und Sammler kann sich der Abschluss einer Instrumentenversicherung lohnen.

WIE KUNDEN UNS BEWERTEN

versicherDich GmbH hat 4,81 von 5 Sternen | 207 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Deine ​Instrumenten-Versicherung

Finde jetzt den günstigsten Tarif für dein Musikinstrument

​Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

WARUM BEI UNS VERSICHERN ?

​​​Abschluss in 5 Minuten

​​Kein langatmiges Ausfüllen über mehrere Seiten. Wir fragen nur das, was man fragen muss.​

​​​Schäden ​online melden

​Du kannst wählen, wie du uns Deinen Schaden meldest. Wir sind per Mail, Chat oder Telefon für Dich da.

​​​​Digitaler Vertrag

​Noch sind nicht alle Versicherungen im digitalen Zeitalter angekommen. Wir versuchen aber so viel wie möglich, mit dir elektronisch zu kommunizieren.

​​Einfach erreichbar

​Wir betreiben kein klassisches „Callcenter“ mit Warteschleife. Persönlicher & schneller Kontakt ist uns wichtig.

​​​Interessiert, aber noch unschlüssig?

Dann trage dich jetzt in unseren "Newsletter" ein...

Als kleines Dankeschön erhält jede 100. Anmeldung einen 20€ Amazon Gutschein *)

​​*) ​Letzter Glücklicher:  ​"noch keiner"  (​Veröffentlicht auch auf unserer ​​Facebook Page)

IN 1-2-3 SCHRITTEN DEIN ​​MUSIKINSTRUMENT
VERSICHERN

  • 1. Tarif auswählen

    Wähle eines unserer sorgfältig vorselektierten Versicherungsangebote aus.

  • 2. Formular ausfüllen & absenden

    Wir brauchen Informationen zu Dir und Deinen Wünschen. Diese teilst Du uns über unseren „E-Antrag“ mit.

  • 3. Versicherungsunterlagen erhalten

    Je nach Versicherung bekommst du deine Unterlagen bequem per Email oder klassisch per Post.

WER WIR SIND ?

  • ​Junge, motiviere Versicherungs-Experten
  • Unabhängiger Versicherungsvermittler seit 2001
  • ​​​Bereits über ​6000 zufriedene Kunden
  • ​​​Derzeitige Weiterempfehlungsrate: 99%
  • ​Unser Motto: „Antwort innerhalb von 48 Stunden“

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

​​Noch keine Erfahrungsberichte von Kunden eingegangen. Sei jetzt der erste, der sein ehrliches Feedback zu den von uns angebotenen Versicherungs-Tarifen mit ​anderen teilt. ​Dein Feedback hilft anderen Kunden bei der Auswahl einer guten ​Versicherung.

​Max Mustermann,

​Berlin

​​​Noch keine Erfahrungsberichte von Kunden eingegangen. Sei jetzt der erste, der sein ehrliches Feedback zu den von uns angebotenen Versicherungs-Tarifen mit ​anderen teilt. ​Dein Feedback hilft anderen Kunden bei der Auswahl einer guten ​Versicherung.

Erika Mustermann,

​München

UNSERE VERSICHERUNGS PARTNER

Die Mannheimer Versicherung AG wird in 2019 nun 140 Jahre alt und hatte Ihre Ursprünge in der Transportversicherung. 20 Jahre nach Gründung 1899 wurde aus ihr eine komplette Sachversicherung.

​Im Jahr 2017 verzeichnete die Mannheimer 622 Mitarbeiter und 352 Mio Euro Beitragseinahmen.

​Spezialisiert auf Zielgruppen bietet die Mannheimer in vielen Bereichen Lösungen für Nischenprodukte an. Seit 2013 gehört die Mannheimer dem Continentale Versicherungsverbund an. Mit den Tarifen I'm Sound und Sinfonima bietet die Mannheimer Versicherung AG Musikern ein sehr günstiges Angebot, um Ihre Musikinstrumente zu ​schützen.

Deine ​Instrumenten-Versicherung

Finde jetzt den günstigsten Tarif für dein Musikinstrument

​Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

HÄUFIGE FRAGEN ZUR ​​MUSIKINSTRUMENTEN-VERSICHERUNG

W​ie ermittele ich den richtigen Versicherungs-Beitrag?

​Unsere Instrumentenversicherung bietet hier zwei Möglichkeiten an:

  • ​Neuwert:
    Das bedeutet, dass der Neuwert des Instruments so lange versichert werden kann, bis der Zeitwert mindestens 40% des Neuwerts beträgt
  • ​Zeitwert:
    Der zum Schaden gültige Wert des Instrumentes wird erstattet.

​​​Für wen ist eine ​Musikinstrumentenversicherung ​sinnvoll?

​Umso mehr Instrumente du als Musiker besitzt, bzw. umso teurer diese sind, umso mehr macht der Abschluss einer Instrumentenversicherung für dich Sinn.


Ein weiterer wichtiger Grund, der für eine Instrumentenversicherung spricht, ist, wenn du Berufsmusiker bist, und dein Einkommen vom Vorhandensein und der vollen Funktionsfähigkeit deiner Instrumente abhängt.


​Zahlt die ​​Musikinstrumentenversicherung auch bei grober Fahrlässigkeit?

​Ja, bei Schadenfällen bis 2.500€

​​​Was kostet ​die ​Musikinstrumentenversicherung?

​Für klassische Musikinstrumente ​starten die monatlichen Beiträge bei ​4,69€. Der Schutz elektronischer Instrumente ​ist mit ab 6,25€ monatlich etwas teurer​.

Welche ​möglichen Schäden sind bei ​einer ​​Instrumentenversicherung versichert?

  • ​Einbruchdiebstahl
  • ​Brand, Leitungswasser, Sturm & Hagelschäden
  • ​Elementarschäden wie Erbeben ​oder Überschwemmung
  • ​Transportschäden
  • ​Verlust- & Abhandenkommen
  • ​Diebstahl
  • ​​Fallenlassen
  • ​​Fahrlässigkeit (bis 2500€)
  • ​Proberaumversicherung für Bands (Tarif: I'm Sound)
  • ​Portokosten
  • ​Zur Verfügung Stellung eines Leihinstruments
  • ​Schäden durch Familienangehörige

​​Welche Gefahren sind nicht versichert?

  • ​Abnutzung und Verschleiß (z.B. an Saiten und Stöcken)
  • ​Lack-, Kratz- und Schrammschäden
  • ​Natürliche Abnutzung & Allmählichkeitsschäden
  • ​Verbrauchsmaterialien
  • ​Noten
  • ​Bild- und Tonträger
  • ​Gerissene Saiten und geplatzte Felle
  • ​Schäden durch Mängel, die bei Abschluss der Versicherung bereits vorhanden waren und dem Antragsteller bekannt sein mussten

​Wer kann ​die Instrumentenversicherung abschließen?

​Jeder der ein Instrument ​besitzt und mindesten 18 Jahre alt ist.

​​Gibt es einen Selbst​behalt?

​Nein, außer 300€ Selbstbeteiligung je Schadenfall für Kontrabässe, Klaviere, PC’s, Laptops, Kameras und sonstige vergleichbare technische Geräte.

Kosten (zB Gutachten, Leihinstrument etc.) sind auf 10% der Versicherungssumme, bzw. auf maximal 2.500 begrenzt.

​Welche Musikinstrumente kann ich versichern?

  • Zupfinstrumente wie Gitarren, Harfen, Baritone, Mandolinen und  Leiern
  • Streichinstrumente wie Geigen, Violinen, Bratschen, Cellos, Zithern und Kontrabasse
  • Blasinstrumente wie Flöten, Querflöten, Panflöten, Blockflöten, Alphörner, Saxophone, Trompeten,  Posaunen, Tubas, Oboen, Hörner, Klarinetten, Mundharmonikas, Sackpfeifen und Fagotte
  • Tasteninstrumente wie Klaviere, Flügel und Orgeln  
  • Schlaginstrumente wie Trommeln, Pauken, Schlagzeuge,  Metallophone,  Xylophone, Glockenspiele und Gongs
  • ​Handzuginstrument wie Akkordeons und Ziehharmonikas
  • ​Lauteninstrumente wie Gitarren
  • Elektronische Instrumente wie E-Gitarren, E-Bässe, E-Pianos, Hammond-Orgeln, Keyboards, Synthesiser

​Diese und alle weiteren Instrument bis zu einem Wert von 10.000€ sind über die Abschlussformulare auf dieser Seite versicherbar. Sollte dein Instrument einen Wert von mehr als 10.000haben, so kannst du dieses auch versichern. Bitte kontaktiere uns aber vor Abschluss einer Versicherung ​mittels unseres Kontaktformulars.

​​In welchen Ländern gilt mein Versicherungsschutz?

​Der Versicherungsschutz gilt weltweit, rund um die Uhr und unter bestimmten Voraussetzungen sogar nachts im Fahrzeug.

​Bezahlt ​die Musikinstrumentenversicherung auch​ bei Diebstahl?

Ja, bei Diebstahl und Raub ist dein Instrument ebenfalls versichert - unter bestimmten Voraussetzungen sogar nachts im Fahrzeug.


​Auch ​der Schutz deines Proberaums ist möglich, so dass die darin gelagerten Instrumente bei Diebstahl oder Einbruch versichert sind.

​​Sind auch Leihinstrumente versichert?

​Ja, bis zu 10% der Versicherungssumme maximal 2.500€.

​Sind meine ​Musikinstrumente nicht ​automatisch in meiner Hausratversicherung versichert?

​Je nachdem, ob du dein Musikinstrument in deiner Hausratversicherung als „Wertgegenstand“ angegeben hast, ist ​dieses maximal gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Einbruch/Diebstahl und Sturm / Hagel versichert - und das meist nur in deiner Wohnung, bzw. deinem Haus.


Sollte dir das reichen oder solltest du unsicher sein, ob du zzgl. zu deiner Hausratversicherung eine Musikinstrumentenversicherung abschließen solltest, so kannst du uns gerne via Kontaktformular kontaktieren.​ Wir prüfen dann in deinem konkreten Fall, ob sich eine Instrumentenversicherung für dich lohnt.

​Unter welchen Bedingungen ist mein Equipment auch nachts im Fahrzeug oder Anhänger versichert?

​Versicherungsschutz besteht bei der Mannheimer Instrumentenversicherung ​gegen Schäden durch Diebstahl oder Einbruchdiebstahl aus Kraftfahrzeugen oder durch Diebstahl des Fahrzeuges selbst, sofern sich die versicherte Sache in einem:

a) ständig beaufsichtigten Kraftfahrzeuges oder

b) fest umschlossenen, durch Verschluss gesicherten und von außen nicht einsehbaren Koffer- oder Laderaum befinden.


Für Schäden, die in der Zeit von 24.00 Uhr bis 6.00 Uhr eintreten, ist die Entschädigung je Versicherungsfall begrenzt​ auf 100.000 EUR bei Tarif "I'M SOUND" (Elektronik) und auf 50.000 EUR bei Tarif "SINFONIMA" (Klassik).

​​​Gibt es Gruppentarife für Musikschulen oder Musikvereine?

​Gruppentarife für Musikschulen, bzw. Musikvereine sind möglich, ggf. sogar mit rabattiertem Beitrag.

Bitte habe Verständnis dafür, dass du ​​Gruppentarife nicht direkt via Buchungsformular buchen kannst. Bitte kontaktiere uns mittels unseres Kontaktformulars und schildere uns deine Situation.

​Ist eure ​​Musikinstrumentenversicherung die beste? Welche anderen Anbieter gibt es noch?

​Wir ​bieten die ​Tarife der Mannheimer Versicherung SINFONIMA und I’M SOUND für euch ​an, ​da die Mannheimer ​​sehr spezialisierte Tarife für den Schutz deiner Musikinstrumente anbietet ​und ​daher beinahe alternativlos ist.


Unserer Meinung nach, ​sind für ​die ​günstigen Beiträge der Mannheimer Versicherung keine vergleichbaren Leistungen bei anderen ​Anbietern von Instrumentenversicherungen, wie etwa bei der ERGO, ZURICH, Nürnberger ​oder der Badischen Versicherung auffindbar.


Sollte ​du dennoch einen besseren Tarif finde, so freuen wir uns über deinen Vorschlag.


​​Wo bekomme ich die günstigste ​Musikinstrumentenversicherung?

​Unseres Wissens nach, sind mit den Tarifen I'm Sound und Sinfonima die günstigsten Tarife zur Zeit ​bei der ​Mannheimer Versicherung zu finden. Da sich jedoch immer wieder Änderungen oder spontane Sonderaktionen ergeben können, können wir leider keine Haftung für diese Aussage übernehmen.

​Gibt es eine Versicherung für meinen kompletten Proberaum?

Ja, gibt es. Hier kommen zwei Möglichkeiten in Frage: Je nach Tarif könnten wir ​deinen Proberaum bei der Mannheimer mitversichern (Proberaumversicherung) oder wir wählen eine klassische Inhaltsversicherung. Da dies sehr fallabhängig ist, kontaktiert uns am besten via Kontaktformular

​​Ist eine ​Musikinstrumentenversicherung steuerlich absetzbar?

​Solltest ​du als Musiker dein Instrument beruflich nutzen, ​kannst du die Kosten für die Versicherung natürlich steuerlich geltend machen (Angabe ​ohne Gewähr).

​​​Wo gibt es die beste ​Musikinstrumtenversicherung für Österreich?

​Die beiden von uns angebotenen Tarife der Mannheimer Versicherung bedingen einen Wohnsitz in Deutschland. An einem Tarif für Österreich arbeiten wir grade noch.

​​​Welches ist die beste Musikinstrumtenversicherung für die Schweiz?

​​Die beiden von uns angebotenen Tarife der Mannheimer Versicherung bedingen einen Wohnsitz in Deutschland. An einem Tarif für ​die Schweiz arbeiten wir grade noch.

​RATGEBER ARTIKEL ZUM THEMA ​MUSIKINSTRUMENTE

Deine ​Instrumenten-Versicherung

Finde jetzt den günstigsten Tarif für dein Musikinstrument

​Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

NOCH FRAGEN ?

Unser Team berät dich gern!

​Ruf einfach an:

0221 96 26 37 21 (Mo-Fr 09:00- 18:00 Uhr)

Oder klicke auf den Button unten

​KONTAKT

>