__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
ÜBER UNS
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
SCHADEN MELDEN

Berufshaftpflicht für Steuerberater

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Steuerberater

100%

Unabhängige Beratung

Sichere Kommunikation

Hohe Kundenzufriedenheit

Günstiger Preis

Die Berufshaftpflicht für Steuerberater auf einen Blick

Der Beruf des Steuerberaters ist sehr anspruchsvoll und man übernimmt die Verantwortung für die Steuererklärungen der Kunden. Aufgrund der immensen Komplexität der Steuergesetzgebung können dabei Fehler in der Beratung niemals zur Gänze ausgeschlossen werden. Eine Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater in Deutschland spielt daher wegen dem Risiko für diesen Beruf eine besonders wichtige Rolle.

Die Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater ist wichtig, da Fehler in der Beratung selbst dem erfahrensten Steuerberater in der täglichen Arbeit passieren können und daher niemals vollständig ausgeschlossen werden können. Selbst einfachste Zahlendreher können schwerwiegende Folgen haben. Versäumte Fristen sind ebenfalls möglich und unterlassene Verweise auf wesentliche Änderungen des Steuerrechts auch.

Ist der Abschluss der Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater Pflicht?

Um die Zulassung für den Beruf des Steruerberaters zu erhalten, ist der zukünftige Steuerberater bereits gesetzlich verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Diese Regelung gilt für unabhängige Steuerberater und für die Zulassung als Steuerberatergesellschaft. Die Verpflichtung dient dazu, Sie zu schützen, damit die durch falsche Beratung verursachten finanziellen Risiken Ihre persönliche Existenz nicht gefährden. Die entsprechende Verpflichtung finden Sie in § 67 Absatz 1 des Steuerberatungsgesetzes (StBerG).

In Ihrem Beruf sind Sie als kompetenter Berater in Steuerfragen und Wirtschaftsfragen tätig. Sie möchten Ihre Kunden optimal unterstützen, zum Beispiel bei Steuererklärungen oder Streitigkeiten mit Steuerbehörden. Es kann auch vorkommen, dass Sie zum Beispiel aufgrund einer fehlerhaften Beratung oder eines Terminfehlers einen rein finanziellen Schaden verursachen. Und dies kann einfach sehr teuer sein. In solchen Fällen benötigen und finden Sie eine Absicherung durch eine Berufs­haftpflichtversicherung für Steuer­berater, auch ohne rechtliche Verpflichtung.

Welche Leistungen und Risiken deckt eine Berufshaftpflichtversicherung für Steuerberater ab?

Versicherte Leistungen und Risiken

  1. 1
    Personenschäden / Körperverletzungen
  2. 2
    Versicherungssumme / Deckungssumme von mindestens 250.000 Euro bei einer Jahreshöchstleistung beziehungsweise Maximierung von mindestes 1 Million Euro für Personenschäden / Körperverletzungen. Dies bedeutet, dass diese Mindestversicherungssumme 4x pro Jahr ausgezahlt werden kann, denn 250.000 x 4 = 1 Million
  3. 3
    Sachschäden
  4. 4
    Versicherungssumme / Deckungssumme von mindestens 250.000 Euro bei einer Jahreshöchstleistung beziehungsweise Maximierung von mindestes 1 Million Euro für Sachschäden. Dies bedeutet, dass diese Mindestversicherungssumme 4x pro Jahr ausgezahlt werden kann, denn 250.000 x 4 = 1 Million
  5. 5
    Vermögensschäden als Folge eines Personenschadens oder Sachschadens wie zum Beispiel Verdienstausfall, Nutzungsausfall oder Gewinnausfall
  6. 6
    Versicherungssumme / Deckungssumme von mindestens 250.000 Euro bei einer Jahreshöchstleistung beziehungsweise Maximierung von mindestes 1 Million Euro für Vermögensschäden. Dies bedeutet, dass diese Mindestversicherungssumme 4x pro Jahr ausgezahlt werden kann, denn 250.000 x 4 = 1 Million
  7. 7
    Prüfung von Ansprüchen
  8. 8
    Abwehr von unbegründeten Ansprüchen
  9. 9
    Bezahlung von begründeten Ansprüchen
  10. 10
    Prozesskostenübernhme bei einem Gerichtsverfahren
  11. 11
    Bei Ihnen tätige Mitarbeiter sind mitversichert
  12. 12
    Schlüsselverlust von Schlüsseln für das gemietete Büro, Kanzlei oder Archiv
  13. 13
    Auch voller Versicherungsschutz für Schäden an einem gemieteten Büro, Kanzlei oder Archiv

Wahlweise weitere Zusatzleistungen und Risiken

  • Höhere Deckungssummen als mindestens 250.000 Euro bei einer Jahreshöchstleistung beziehungsweise Maximierung von mindestes 1 Million Euro für Personenschäden / Körperverletzungen, Sachschäden und Vermögensschäden
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Wie viel kostet die Berufshaftpflicht für Steuerberater?

Als selbstständiger oder freiberuflicher Steuerberater sind Sie für die Unternehmenszahlen Ihrer Klienten und Kunden verantwortlich, die Ihnen in Ihrer Tätigkeit vertrauen. Wenn etwas schief geht, werden Sie bei Schäden schnell mit hohen Schadensersatzansprüchen konfrontiert. Damit ist die Berufshaftpflicht, auch Betriebshaftpflicht genannt, eine der wichtigsten Versicherungen für Steruerbrater, denn die Haftpflichtversicherung bei einem Versicherer bietet eine Absicherung bei einem Schaden bei Ihrer Tätigkeit.

Die Kosten für den Versicherungsschutz und den Tarif der Berufshaftpflicht für Steuerberater werden von diesen Faktoren beeinflusst

Versicherungssumme / Deckungssumme: Die Versicherungskosten erhöhen sich, wenn pro Schadensfall höhere Versicherungssummen / Deckungssummen versichert sind.

Maximierungsbetrag: Mit einer höheren jährlichen Jahreshöchstleistung / Maximierung steigen auch die Prämien.

Firmenzahlen: Es ist wichtig zu wissen, ob die Versicherung für einen einzelnen Steuerberater oder eine Anwaltskanzlei bestimmt ist, und die Größe des Unternehmens kann sich auch auf die Höhe der Versicherungsprämie auswirken.

Selbstbeteiligung: Falls vereinbart, können die Versicherungskosten im Tarif reduziert werden.

Versicherungsleistungen: Einige Berufshaftpflichtversicherungen bieten Optionen an, mit denen die abgedeckten Leistungen erweitert werden können. Dies kann auch die Prämie erhöhen und den Tarif verändern.

Vertragsdauer: Eine längerfristige Versicherung ist in der Regel günstiger.

Zahlungsrate: Jährliche, halbjährliche, monatliche und vierteljährliche Zahlungen sind möglich. Wenn Sie in einem Jahr weniger Zahlungen leisten, sinken häufig die Kosten, weil der Verwaltungsaufwand für den Versicherer abnimmt.

Daten und Informationen, die Ihre Berufshaftpflichtversicherung beim Vertragsabschluss benötigt

  • Beginn der Versicherung
  • Dauer der Versicherung
  • Anzahl der Inhaber und arbeitenden Personen / Angestellten / Mitarbeiter
  • Daten Ihres Unternehmens, beispielsweise die Summe Ihres Umsatzes
  • Datum der Gründung
  • Zahlweise

Beispiele für Schäden in der Berufshaftpflicht für Steuerberater

Der Steuerberater hat seinen Mandanten über rechtliche Zusammenhänge in Bezug auf dessen Steuererklärung falsch beraten. Dadurch ist diesem eine Steuermehrbelastung entstanden.


Ein Steuerberater hat in der Steuererklärung seines Mandanten einen Zahlendreher gemacht. Dadurch ist dem Mandanten eine höhere Steuerbelastung entstanden.


Der Steuerberater hätte für seinen Mandanten eine Umsatzsteuererklärunge beim Finanzamt einreichen müssen und versäumte diese Frist.


Ein Steuerberater hätte seinen Mandanten über für ihn relevante und wichtige Änderungen im Steuerrecht beraten müssen und hat dies versäumt. Sein Mandant konnte daraufhin für sein Geschäft nicht die optimale Entscheidung treffen und ihm entgeht nun Gewinn.


Der Steuer­berater versäumte es, Widerspruch gegen den Steuer­bescheid seines Mandanten einzulegen. Deshalb muss der Mandant eine große Summe Steuern zurückzahlen. Dann stellt sich heraus, dass der Widerspruch wirksam gewesen wäre. Der Mandant verlangt vom Steuerberater daher Schadensersatz.

Was passiert mit Ihrer Haftpflichtversicherung bei einer Aufgabe der Selbstständigkeit als Steuerberater oder bei der Aufgabe der Kanzlei?

Wir wollen es nicht, aber wenn Sie Ihre Steuerberatungskanzlei zum Beispiel wegen Insolvenz aufgeben müssen, haben Sie ein besonderes Sonder­kündigungs­recht. Dies bedeutet, dass Sie die Versicherungsbeiträge Ihrer Berufshaftpflichtversicherung nur so lange zu bezahlen haben, wie Sie tatsächlich selbstständig sind. Um von Ihrem besonderen Sonder­kündigungs­recht Gebrauch zu machen, müssen Sie Ihrem Versicherer eine Bestätigung über die Gewerbe­abmeldung senden. Wenn die Gewerbe­abmeldung Ihrer Steuerberatungskanzlei in der Zukunft liegt, wird der Versicherungsvertrag zu diesem Datum gekündigt. Wenn das Gewerbe Ihrer Steuerberatungskanzlei bereits abgemeldet ist, wird der Vertrag an dem Tag gekündigt, an dem die Gewerbe­abmeldung Ihrer Steuerberatungskanzlei beim Versicherer eingeht.

WAS DECKT DIE BERUFHAFTPFLICHTVERSICHERUNG AB?

  • PERSONENSCHÄDEN
  • SACHSCHÄDEN
  • ENTSCHÄDIGUNGSZAHLUNGEN

Personenschäden

Personenschäden sind zumeist ein Horrorszenario und mit hohen Kosten verbunden. Eine Berufshaftpflichtversicherung deckt diese Art von Schäden zuverlässig ab, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Tätigkeit konzentrieren können.

Weitere wichtige Versicherungen für Steuerberater

Privathaftpflicht

Zusätzlich sollten Sie eine Privathaftpflicht neben der Berufshaftpflicht abschließen für sich und auch für Ihre Familie. Dies ist auch sinnvoll und wichtig. Damit haben Sie dann in jedem denkbaren Fall Absicherung und Sicherheit. Und Sie brauchen sich keine Sorgen mehr zu machen über finanzielle Schwierigkeiten, denn Sie sind ja versichert.

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung ist auch sinnvoll und eine wichtige Versicherung eines Steuerberaters, denn diese schützt Sie vor finanziellen Verlusten, wenn die Bestände Ihres Büros, Ihrer Kanzlei oder Ihres Archives durch Diebstahl, Feuer, Leitungswasser, Stürme oder Hagel beschädigt oder zerstört werden. Im Schadensfall erstattet Ihnen die Versicherung dann die Kosten für die Reparatur oder den Wiederbeschaffungswert der zerstörten Gegenstände.

Bei Bedarf sollten Sie die Inhaltsversicherung zusätzlich auch noch durch eine sogenannte „Small Business Loss“ -Versicherung (Kleinbetriebsunterbrechungs­versicherung) ergänzen. Diese Zusatzversicherung schützt Sie als Selbständiger vor Einkommensverlusten, beispielsweise wenn Ihre Geschäftstätigkeit für einen bestimmten Zeitraum aufgrund der Schäden durch die oben genannten Risiken unterbrochen wird. Dies ist fast unabdingbar für Sie als Freiberufler, da eine Störung des Geschäftsbetriebs Ihre Existenz gefährden kann.

Firmenrechtsschutzversicherung, Vertragsrechtsschutzversicherung, Honorarrechtsschutzversicherung

Gibt es Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer selbst­ständigen Tätigkeit als Steuerberater? Mit der Firmenrechtsschutzversicherung, der Vetragsrechtsschutzversicherung und der Honorarrechtsschutzversicherung sind Sie vor Rechtskosten wie zum Beispiel Gerichtskosten, Prozesskosten und den Kosten von Rechtsstreitigkeiten im Schadensfall geschützt. Durch einen Mediator ist auch eine schnelle Schlichtung möglich.

Arbeitgeberrechtsschutzversicherung (meistens, aber nicht immer, in Kombination mit der Firmenrechtsschutzversicherung)

Für arbeitsrechtliche Streitigkeiten mit Ihren Mitarbeitern und Angestellten, um Sie als Arbeitgeber dagegen abzusichern.

Cyberversicherung gegen Datenschutzverletzungen

Der Betrieb einer Steuerberatungskanzlei kann zusätzliche Risiken bergen, auch online. Themen wie Datenschutz für sichere Online-Zahlungen oder der korrekte Umgang mit vertraulichen Kundeninformationen sind äußerst wichtig. Bei einer Vernachlässigung der Datensicherheit oder bei Datenfehlern ist auf jeden Fall ein moderner Schutz durch eine Cyberversicherung nötig.

Firmenfahrzeug-Rechtsschutzversicherung

Für den rechtlichen Schutz rund um Ihre Firmenfahrzeuge unbedingt nötig.

Gewerbeimmobilien-Rechtsschutzversicherung

Wichtig für Sie sowohl als Eigentümer und als Mieter einer Gewerbeimmobilie.

Objekthaftpflichtversicherung

Die objektbezogene Planungs-Haftpflichtversicherung, kurz Objektversicherung oder Objekthaftpflicht genannt, ist eine spezielle Form der Berufshaftpflichtversicherung, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen typischerweise komplexer und exponierter Bauprojekte mit erhöhtem Risikopotenzial zugeschnitten ist.

Außendienstversicherung

Der Begriff des Außendienstes umfasst die Gesamtheit an Personen und deren Einrichtungen, die für ein Unternehmen in unmittelbarem Kundenkontakt stehen und außerhalb der Direktion die Aufgaben der Kundenberatung und Kundenbetreuung sowie weitere betriebswirtschaftliche Funktionen für das Unternehmen wahrnehmen.

Für alle diese Tätigkeitsbereiche ist eine Außendienstversicherung dringend notwendig, um gegen finanzielle Schäden, die die Existenz gefährden können, versichert zu sein.

Wo kann ich eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen?

Ein Versicherungsspezialist sollte für eine kostenlose Bedarfsanalyse, Beratung und den Vergleich von Versicherern eingestellt werden, denn dies bietet viele Vorteile, wenn Sie über Dienstleistungen und Risiken sowie andere empfehlenswerte Versicherungen für Ihre individuelle berufliche Tätigkeit beraten werden wollen. So können Sie durch diesen Vergleich auch die richtigen Versicherungsarten und Anbieter dafür finden, damit Sie durch diese Beratung Ihren Service und Ihren Schutz kennen und damit Ihren persönlichen Versicherungsschutz durch einen Abschluss vervollständigen lassen können.

Wir empfehlen Ihnen, dabei eruns Vergleichsportal für Ihren Versicherungsschutz zu verwenden. Es wird von ProvenExpert mit 266 Bewertungen mit einer Bewertung von 5,00 von 5 empfohlen. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Beratungsfähigkeiten aus, darüber hinaus ebenso durch Kundenbindung und erfolgreiche Aufträge aus. Sie können Ihre Versicherung dort ganz einfach online abschließen, um den besten Versicherungsschutz und Service für sich bei Ihrer Berufshaftpflichtversicherung zu erhalten. Diese beiden Bausteine gibt es dort und beide sind hierbei für den umfassenden Versicherungsschutz notwendig, um den vollen Versicherungsschutz zu erhalten.

WIE KUNDEN UNS BEWERTEN

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Steuerberater

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

WARUM BEI UNS VERSICHERN ?

Abschluss in 5 Minuten

Kein langatmiges Ausfüllen über mehrere Seiten. Wir fragen nur das, was man fragen muss.

Schäden online melden

Du kannst wählen, wie du uns Deinen Schaden meldest. Wir sind per Mail, Chat oder Telefon für Dich da.

Digitaler Vertrag

Noch sind nicht alle Versicherungen im digitalen Zeitalter angekommen. Wir versuchen aber so viel wie möglich, mit dir elektronisch zu kommunizieren.

Einfach erreichbar

Wir betreiben kein klassisches „Callcenter“ mit Warteschleife. Persönlicher & schneller Kontakt ist uns wichtig.

Interessiert, aber noch unschlüssig?

Dann trage dich jetzt in unseren "Newsletter" ein...

Als kleines Dankeschön erhält jede 100. Anmeldung einen 20€ Amazon Gutschein *)

*) Letzter Glücklicher:  "noch keiner"  (Veröffentlicht auch auf unserer Facebook Page)

IN 1-2-3 SCHRITTEN IHREN BERUF VERSICHERN

01

Tarif auswählen

Wähle eines unserer sorgfältig vorselektierten Versicherungsangebote aus.

02

Formular ausfüllen & absenden

Wir brauchen Informationen zu Dir und Deinen Wünschen. Diese teilst Du uns über unseren „E-Antrag“ mit.

03

Versicherungsunterlagen erhalten

Je nach Versicherung bekommst du deine Unterlagen bequem per Email oder klassisch per Post.

WER WIR SIND ?

  • Junge, motiviere Versicherungs-Experten
  • Unabhängiger Versicherungsvermittler seit 2001
  • Bereits über 6000 zufriedene Kunden 
  • Derzeitige Weiterempfehlungsrate: 99%
  • Unser Motto: „Antwort innerhalb von 48 Stunden“

UNSERE VERSICHERUNGS PARTNER

Wir bieten Ihnen bzgl. unserer Gewerbeversicherungen ausgewählte Tarife der Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH an. Diese zeichnen sich durch ein sehr umfangreiches Angebot und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, wodurch sich fast jeder Spezialfall angemessenes Tarif finden lässt.

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Steuerberater

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

Deine Frage war nicht dabei ?

Kein Problem! Schicke uns einfach deine Frage. Wir antworten dir innerhalb von 48 Stunden.

PS: Bei uns antworten noch echte Menschen. Keine Bots :)

Durch Absenden der Nachricht erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich die versicherDich GmbH einmalig (oder falls nötig mehrfach) kontaktiert, um meine Fragen bestmöglich zu beantworten.

Durch Absenden der Nachricht erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich die versicherDich GmbH einmalig (oder falls nötig mehrfach) kontaktiert, um meine Fragen bestmöglich zu beantworten.

BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Finden Sie jetzt die günstigsten Tarife für Steuerberater

Anbieter unabhängiger Vergleich nach § 60 VVG

NOCH FRAGEN ?

Unser Team berät dich gern!

Ruf einfach an:

0221 82 82 39 29 (Mo-Fr 09:00- 18:00 Uhr)

Oder klicke auf den Button unten